Türkischer Couscous Salat

Das türkische Salatrezept mit gesundem Couscous wird auch Kizir genannt und passt gut als Fleischbeilage.

Türkischer Couscous Salat

Bewertung: Ø 4,1 (580 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

250 ml Bouillon
230 g Couscous
1 TL Dill
1 Stk Frühlingszwiebel
1 Stk Gurkensalat
1 Stk Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 Stk Peperoni, rot
1 TL Petersilie
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 Stk Tomate
2 EL Tomatenmark
1 EL Zitronensaft
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Couscous in eine Schüssel geben, mit kochendem Wasser übergiessen und für ca. 10 Minuten ziehen lassen. Gut mit Salz und Pfeffer würzen. Dann das Tomatenmark unterrühren.
  2. Nun die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Dann die frische Peperoni waschen, halbieren, entkernen und klein würfeln. Danach die festen Tomaten und Salatgurke waschen, und genauso klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die frische Petersilie und Dill abbrausen, trocken schütteln und fein hacken.
  3. Anschliessend das vorbereitete Gemüse gründlich unter das Couscous heben. Mit Dill, Petersilie, Olivenöl, Salz Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

ÄHNLICHE REZEPTE

Couscous mit Tomaten

Couscous mit Tomaten

Ein Couscous mit Tomaten kann als Salat oder als frische Beilage verwendet werden.

Couscous Salat mit Minze

Couscous Salat mit Minze

Das tolle und einfach zubereitete Salatrezept mit reichhaltigem Gemüse, das gut als Fleischbeilage oder zu einem grossen Salat passt.

Basilikum-Tomaten-Couscous-Salat

Basilikum-Tomaten-Couscous-Salat

Ein leichtes und gesundes Rezept, dass mit orientalischem Couscous, frischem Basilikum und Cherry-Tomaten einen tollen Sommersalat ergibt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE