Couscous aus 1001-Nacht

Couscous aus 1001-Nacht ist ein Rezept aus der nordafrikanischen Küche und kann mit Tomaten, Zucchetti, Kichererbsen oder Fleisch vereint werden.


Bewertung: Ø 4,1 (57 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Aprikosen, getrocknet und gehackt
2 EL Cashewnüsse
250 g Couscous
0.5 TL Curry
1 EL Datteln, getrocknet und gehackt
1 EL Feigen, getrocknet und gehackt
0.5 TL Koriander, gemahlen
2 EL Olivenöl
0.5 Stk Paprikaschote, rot
1 Prise Pfeffer
1 EL Rosinen, getrocknet
1 Stk Rübli
1 Prise Salz
1 TL Senfkörner
250 ml Wasser, kochend
1 Stk Zucchetti, klein
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. In einer grossen beschichteten Pfanne Olivenöl erhitzen. Die Senfkörner darin braten, bis sie springen.
  2. Den Backofen auf 80 Grad Ober- und Unterhitze erwärmen.
  3. Anschliessend die Cashewnüsse und die restlichen Gewürzen zufügen und hellgelb anbraten.
  4. Rüebli, Zucchetti und Peperoni putzen und in gleichmässige Würfel schneiden.
  5. Nun Couscous und Gemüse unterrühren, mit Salz und Curry bestreuen und für 2 Minuten anschwitzen lassen. Danach Hheisses Wasser eingiessen und die Trockenfrüchte untermischen.
  6. Die Masse in eine Auflaufform füllen und im Backofen für 10 Minuten quellen lassen. Hin und wieder alles vorsichtig durchrühren und bei Bedarf Wasser nachgiessen. Dabei beachten, dass man nicht zu viel Wasser zugibt, da das Ganze sonst zu weich wird.

ÄHNLICHE REZEPTE

Couscous mit Tomaten

Couscous mit Tomaten

Ein Couscous mit Tomaten kann als Salat oder als frische Beilage verwendet werden.

Couscous Salat mit Minze

Couscous Salat mit Minze

Das tolle und einfach zubereitete Salatrezept mit reichhaltigem Gemüse, das gut als Fleischbeilage oder zu einem grossen Salat passt.

Basilikum-Tomaten-Couscous-Salat

Basilikum-Tomaten-Couscous-Salat

Ein leichtes und gesundes Rezept, dass mit orientalischem Couscous, frischem Basilikum und Cherry-Tomaten einen tollen Sommersalat ergibt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE