Mangoldcurry mit Paprika

Das Rezept für das Mangoldcurry mit Paprika bestehend aus Fenchelsamen und Kokosmilch, aus dem ayurvedischen Reiche ist hochgesund.

Mangoldcurry mit Paprika
30 Minuten

Bewertung: Ø 4,3 (3 Stimmen)

Zubereitung

  1. Mangoldgemüse wird gewaschen, geputzt und klein geschnitten, dabei werden die Stiele vom Grün getrennt. Die Paprika wird gewaschen, geputzt, entkernt und in mundgerechte Streifli geschnitten.
  2. Ghee wird in einem Topf erhitzt. Koriander und Bockshornkleesamen werden zusammen gemörsert, danach in den Topf zur Bratbutter gegeben und angeröstet.
  3. Paprikastückli und Mangoldstiele werden dazugegeben und kurz mit angedünstet.
  4. Kokosmilch wird aufgegossen und 10 Minuten auf mittlerer Stufe gedünstet. Danach wird das Mangoldgrüne mit dem Salz untergerührt und das Ganze wird weitere 10 Minuten gedünstet. Rühren Sie ab und zu das Gemüse um.
  5. Fenchelsamen und Kokoscreme werden dazugegeben und umgerührt, bis die Kokosmasse flüssig geworden ist. Lassen Sie das Gemüse noch etwas ziehen und schmecken Sie es nach Bedarf nochmals ab, servieren Sie es heiss.

Tipps zum Rezept

Passend zum Gericht empfehlen wir Basmatireis oder Salzkartoffeln mit zu servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Zucchetti-Bananen-Curry

Zucchetti-Bananen-Curry

Ein fruchtiges Curry mit Banane und Zucchetti, dass mit gelbem Curry und Reis perfekt abgestimmt ist. Das einfache Hauptspeisenrezept zum Nachkochen.

Curryhackpfanne

Curryhackpfanne

Eine Curryhackpfanne ist ein beliebtes und einfaches Rezept. Mit Banane und Sherry wird das Rezept zu etwas ganz Besonderem.

Thai Panaeng Curry

Thai Panaeng Curry

Das asiatische Rezept für einen Thai Panaeng Curry ist einfach zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich!

Poulet-Mango-Curry

Poulet-Mango-Curry

Ein fruchtiges-scharfes Curry mit saftigem Poulet und exotischer Mango. Das indische Rezept, dass super zu Reis als Hauptspeise passt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE