Englischer Mince Pie

Das traditionelle Mince Pie Rezept aus England, das noch warm aus dem Ofen super zu kaltem Vanilleglace als Dessert passt.

Englischer Mince Pie
295 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (178 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Äpfel
100 g Aprikosen, getrocknet
4 EL Brandy
240 g Butter
2 Stk Eier
1 EL Ingwerpulver
200 g kandierte Früchte, mix
3 EL Lebkuchengewürz
100 g Mandeln, gehackt
100 g Mangos, getrocknet
230 g Mehl
1 TL Muskat
1 EL Nelkenpulver
4 Stk Orangen
450 ml Pflanzenöl
100 g Pflaumen, getrocknet
120 g Puderzucker
250 g Rohrzucker
1 TL Zimtpulver
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Mince Pie die knackigen Äpfel schälen, entkernen und klein hacken. Die Orangen heiss waschen, abtrocknen und die Schale fein raspeln. Die getrockneten und kandierten Früchte ebenso klein hacken.
  2. Alles in einen Schüssel geben und gut mit den gehackten Mandeln, geriebene Orangenschale, Rohrzucker, Öl, Brandy, Lebkuchengewürz, Nelkenpulver, Ingwerpulver, Muskat und Zimt gründlich vermischen.
  3. Die Hälfte dieser Masse fein pürieren, anschliessend wieder zurück zur festen Masse geben und miteinander vermengen.
  4. Das Ganze auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech glatt streichen und im Backofen bei 100° C für ca. 180 Minuten garen. Ab und an umrühren.
  5. Das Mehl auf eine glatte Arbeitsfläche sieben und die Butter in Flöckchen an den Rand legen. 2 Esslöffel Orangenschale dazugeben und den Puderzucker darüber sieben.
  6. In die Mitte vom Mehl eine Mulde formen, eines der Eier trennen und das Eigelb in die Mulde geben.
  7. All die Zutaten zu einem festen Teig mit den Händen gründlich verkneten. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 50 Minuten in den Kühlschrank legen.
  8. Den Teig danach aus der Folie wickeln und in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden.
  9. Eine Muffinform mit Butter einfetten und die Teigportionen langziehen und in die Förmchen hineinpassen. Dann die Mince Pie Füllung hineinfüllen.
  10. Für den Deckel, den Teig nochmals in Scheiben schneiden, etwas ziehen, über die Füllung als Deckel andrücken und mit einer Gabel rundherum festdrücken.
  11. Dann das Ei trennen und mit dem Eigelb die Mince Pies gründlich damit bestreichen.
  12. Die Pies bei 180° C für ca. 25 Minuten im Backofen backen. Anschliessend aus der Form lösen und noch heiss servieren.

ÄHNLICHE REZEPTE

Fruchtige Himbeercreme

Fruchtige Himbeercreme

Mit diesem Rezept Rezept zaubern Sie ein fruchtiges, cremiges Dessert. Die fruchtige Himbeercreme schmeckt einfach köstlich.

Aprikosencreme

Aprikosencreme

Ein tolles Dessert ist diese köstliche Aprikosencreme. Das schnell zubereitete Rezept ist sehr empfehlenswert.

Macarons

Macarons

Die tollen Macarons sehen nicht nur traumhaft aus, sondern schmecken auch so. Sie werden von dem traditionellen Rezept begeistert sein.

Orangensalat mit Datteln

Orangensalat mit Datteln

Ein fruchtig süsser Fruchtsalat, der sich mit diesem Rezept einfach und schnell zubereiten lässt.

Meringue mit Himbeeren

Meringue mit Himbeeren

Dieses Rezept aus Bern ist ein echter Klassiker. Meringue mit Himbeeren sollten Sie mal probieren.

Zitronen-Cupcakes

Zitronen-Cupcakes

Die fruchtigen Zitronen Cupcakes zaubern Sie mit dem folgenden Rezept auf den Tisch für Ihre Familie und Gäste. Sie werden dahin schmelzen.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL