Grillgemüse mit Kräuterbutter

Gesundes Gemüse zur Grillsaison mit feiner Kräuterbutter überzogen und grilliert. Das einfache Beilagen-Rezept für die kommende Sommersaison.

Grillgemüse mit Kräuterbutter
30 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (15 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die festen Kartoffeln putzen und im Salzwasser für ca. 20 Minuten weich kochen. Anschliessend schälen und halbieren. Die Aubergine, Peperoni und Zucchetti waschen, und in Scheiben schneiden. Die Rüebli schälen und in schräge Scheiben schneiden. Das Gemüse in eine Grillschale geben.
  2. Die Kräuterbutter in einem Topf schmelzen und über das Gemüse geben. Die Grillschale dann auf dem Grill für ca. 15 Minuten grillieren und zu grilliertem Fleisch servieren.

Tipps zum Rezept

Passt gut zu frischem Grillfleisch.

ÄHNLICHE REZEPTE

Würzige Ananas-Peperoni-Spiessli

Würzige Ananas-Peperoni-Spiessli

Die würzigen Ananas-Peperoni-Spiessli sind vegetarisch, fruchtig, einfach wunderbar! Ein tolles Rezept für einen leichten, leckeren Sommer.

Gemischtes Grillgemüse mit Mohn

Gemischtes Grillgemüse mit Mohn

Ein gemischtes Grillgemüse mit Mohn verbindet eine pikante und süsse Geschmacksnote. So schmeckt das Rezept mal ganz anders.

Umhüllte Maroni mit Speck

Umhüllte Maroni mit Speck

Ganz schnell was Gutes sind umhüllte Maroni mit Speck. Das kreative Rezept für Freunde und Familie.

Selbstgemachte Grillmarinade

Selbstgemachte Grillmarinade

Die Sommerzeit bringt heisse Grillfeste und Schlemmerabende. Überraschen Sie ihre fleischliebhabende Freunde mit diesem feinen Marinade-Rezept!

Tomatensticks mit Speck

Tomatensticks mit Speck

Lust auf Tomatensticks mit Speck? Hier ein toller Tipp für den Grill. Das Rezept für eine lustige Beilage oder als Fingerfood für deine Party.

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Schweinsspiessli mit Bohnensalat

Die Schweinsspiessli mit Bohnensalat eignen sich nicht nur für Grillparties. Dieses Rezept kann auch ganz bequem in der Pfanne zubereitet werden.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL