Herbstliches Pilzragout mit Polenta-Schnitten

Das feine Schweizer Rezept Pilzragout mit Polenta-Schnitten wird in der Pfanne angebraten und mit Schweinsbratwurst zubereitet.

Herbstliches Pilzragout mit Polenta-Schnitten
45 Minuten

Bewertung: Ø 2,7 (3 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 EL Bratbutter
1 Stk Ei
300 ml Gemüsebouillon
150 g Maisgriess
300 ml Milch
1 Schuss Muskat gerieben
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
70 g Sbrinz gerieben

Zutaten für das Pilz-Ragout

200 g Austernpilze
2 EL Bratbutter
2 Stk Chilis
1 Stk Knoblauchzehe
2 EL Madeira Wein
1 Schuss Majoran gerieben
1 Prise Meersalz
1 Schuss Peterli fein gerieben
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
2 Stk Schalotten
1 Stk Schweinsbratwurst
200 g Shitake Pilze
1 Schuss Thymian
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Polenta werden Milch und Bouillon in einem Kochtopf aufgekocht. Maisgriess wird langsam hineingerührt und zu einem dickflüssig Brei zubereitet. Danach wird die Herdplatte ausgeschalten und den Topf mit der Polenta beiseite zum Abkühlen gestellt.
  2. Danach wird der sBrinz unter die warme Polenta gemischt und mit Pfeffer und Salz abgeschmeckt. Ein Backblech wird mit kaltem Wasser abgespült und die Polenta ca. 1,5 cm dick darauf gestrichen. Es wird gewartet, bis die Polenta kalt ist und danach in ca. 8 cm lange Streifen geschnitten. Ein Ei wird in einem tiefen Teller verquirlt und die Polentastreifen darin gewendet. Bratcreme wird in einer Pfanne erhitzt und die Polentastreifen darin beidseitig goldbraun angeröstet.
  3. Für das Pilz-Ragout wird die Schweinsbratwurst in kleine Stücke geschnitten. Die Schalotten und Knoblauch werden geschält und klein geschnitten. Die Chilis werden gewaschen, entstielt und klein geschnitten. Bratcrème wird in einer Pfanne erhitzt und die Schweinsbratwurst, Schalotten, Knoblauch und Chilis darin angedünstet. Majoran und Peterli werden zerkleinert und zusammen mit dem Thymian in die Pfanne hinzugefügt. Die Austern- und Shitakepilze werden entstielt und in kleine Stücke geschnitten und in die Pfanne gegeben. Das Ragout wird unter Rühren gedünstet und anschliessend mit Madeira abgelöscht. Danach wird das Ragout mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt und mit Polentaschnitten auf grossen Tellern angerichtet, danach sofort serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Saftiges Rindsfilet mit Nudeln

Saftiges Rindsfilet mit Nudeln

Das Schweizer Rezept saftiges Rindsfilet mit Nudeln wird mit feinen Gewürzen und Champignons zubereitet und ist schnell gekocht.

Gebackene Herbstgemüsespalten

Gebackene Herbstgemüsespalten

Ein wunderbares Herbst Rezept sind Gebackene Herbstgemüsespalten. Aus Kürbis, Kartoffeln und Zwiebel ein Hochgenuss der besonderen Art.

Pilze  a la Cucina Italiana

Pilze a la Cucina Italiana

Das Rezept für die feinen Pilze a la Cucina Italiana wird liebevoll mit feinen Artischocken, selbstgemachter Pasta und feiner Sauce zubereitet.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL