Kirschwähe

Die Kirschwähe schmeckt sehr lecker und ist schnell zubereitet. Dieses tolle Rezept ist sehr zu empfehlen. Nach Basler Art mit Hefeteig.

Kirschwähe
180 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (91 Stimmen)

Zutaten für 8 Portionen

3 Stk Eier
450 g Kirschen
240 ml Rahm
1 Pk Vanillezucker
3 EL Zucker

Zutaten Hefeteig

23 g Butter
1 Stk Ei
18 g Hefe
240 g Mehl
80 ml Milch
1 Prise Salz
28 g Zucker
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Hefeteig die zimmerwarmen Zutaten griffbereit stellen. Die Milch in einem Topf erwärmen und die Hefe reinbröckeln. 2 El Mehl und 1 Tl Zucker zu der Milch rühren, bis ein Brei entsteht. Diese Masse in einer Schüssel zugedeckt eine halbe Stunde aufgehen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das restliche Mehl mit Zucker mischen und das Salz, und das Ei hinzufügen. Die Butter in kleine Stücke schneiden und der Mischung beigeben. Nun das Hefegemisch beifügen und zu einem glatten Teig kneten. Wenn der Teig geschmeidig ist zu einer Kugel formen, zudecken und wieder 2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.
  3. Teig vor dem weiterverarbeiten nochmals gut mit bemehlten Händen durchkneten und mit einem Wallholz dünn auswallen, in eine gefettete und bemehlte Wähenform geben und den Rand hochziehen. Mit einer Gabel öfters einstechen. Den Teig für circa 20 Minuten bei 180 Grad vorbacken.
  4. Inzwischen den Guss für die Kirschwähe vorbereiten, indem der Rahm, mit 3 EL Zucker, Vanillezucker und 3 Eiern gut verrührt wird.
  5. Entsteinte Kirschen auf dem Teig verteilen, Rahmmischung darüberleeren und bei 180 Grad etwa 35 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Nach dem Backen die Chriesiwähe mit Puderzucker bestreuen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Kirschen kandiert

Kirschen kandiert

Kirschen kandiert sind sehr süss und können in Verbindung mit einem frischen Kuchen verzehrt werden. Dieses tolle Rezept schmeckt einfach köstlich.

Glasierte Kirschen

Glasierte Kirschen

Wunderbare glasierte Kirschen sind in der Kirschenzeit der absolute Hit. Mit Genuss kann das Rezept verzehrt werden.

Chriesichueche

Chriesichueche

Das feine Rezept für einen Chriesichueche aus Kanton Zug schmeckt köstlich und ist leicht zubereitet.

Milchdrink mit Chriesi

Milchdrink mit Chriesi

Dieses Milchdrink-Rezept liefert Ihnen und Ihren Liebsten wichtiges Kalzium von der Milch und dem Quark sowie die fruchtigen Vitamine der Chriesi. Toll!

Kirschen-Schnitten

Kirschen-Schnitten

In der Schweizer Kirschenzeit Juni/Juli kann wohl niemand diesem einfachen Schnitten-Rezept wiederstehen!

Kirsch Mascarpone Creme

Kirsch Mascarpone Creme

Mit der herzhaften Kirsch Mascarpone Creme zaubern sie ein köstliches Dessert für Ihre Lieben. Tipp: Mit zwei frischen Kirschen garnieren.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL