Salée sucrée

Das Rezept Salée sucrée aus der Schweiz ist ein süsser Rahmfladen, mit selbstgemachtem Mürbeteig und ein wahrhaftiger Festkuchen.

Salée sucrée

Bewertung: Ø 3,9 (78 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Butter wir für ca. 15 Minuten im Tiefkühler eingefroren. Mehl wird mit Salz auf dem sauberen Schneidebrett vermischt. Die kalte Butter wird mit einer Röstiraffel zum Mehl gerieben. Anschliessend wird kaltes Wasser hinzugefügt und mit den Händen zu einem Teig zusammengeknetet. Der Teig wird danach in Folie eingewickelt und im Kühlschrank für ca. 1 Stunde kalt gestellt.
  2. Anschliessend wird ein bisschen Mehl auf den sauberen Küchentisch verstreut und der kalte Teig darauf ca. 3 mm dick ausgewallt. Das ca. im Durchschnitt 26 cm grosse Backblech wird mit Backpapier belegt und der Teig daraufgelegt. Den Teigboden wird mit einer Gabel in regelmässigen Abständen eingestochen. Danach wird der Teig wieder für ca. 15 Minuten kalt gestellt.
  3. In der Zwischenzeit wird den Backofen auf 200° C (Umluft) vorgeheizt.
  4. Mehl wird mit 2 Esslöffeln Zucker in einer Schüssel vermischt und auf den Teigboden verteilt, anschliessend wird 100 ml Rahm darüber gestrichen. Danach werden 2 Esslöffel Zucker mit Zimt vermischt und darüber gestreut. Der Kuchen wird in der Mitte des Backofens ca. 15 Minuten ausgebacken bis der Kuchenteig fest ist.
  5. Danach wird der Kuchen vorsichtig mit Hilfe von Handschuhen aus dem Backofen genommen und mit 200 ml Rahm angestrichen. Anschliessend wird der Kuchen für ungefähr 10-15 Minuten gebacken.

Tipps zum Rezept

Man kann den Salée sucrée Kuchen mit einem süssen Hefeteig, mit Rahm und Ei zubereiten, oder mit Rosinen und Zitronenschale belegen. Dies wird in der ganzen Schweiz variabel zubereitet.

ÄHNLICHE REZEPTE

Pizokels

Pizokels

Von diesen köstlichen Pizokels können Sie nicht genug bekommen. Bei diesem Rezept greift jeder gerne zu.

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe

Zigerchrapfe ist ein typisches Schweizer Gericht. Das Rezept schmeckt sehr lecker und ist einfach in der Zubereitung.

Genfer Birnentorte

Genfer Birnentorte

Die Genfer Birnentorte ist ein original Schweizer Rezept, abstammend vom Kanton Genf. Genannt wird die Birnentorte auch Escalade.

Echter Berner Wurstsalat

Echter Berner Wurstsalat

Schnell, einfach, lecker: Dieses Rezept ist wirklich toll, denn der schmackhafte, echte Berner Wurstsalat ist nicht nur in der Schweiz ein Hit!

Pilz-Schinken-Raclette

Pilz-Schinken-Raclette

Das leckere Pilz Schinken Raclette gelingt mit folgendem Rezept garantiert. Ein tolles Gericht für die ganze Familie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL