Was ist eine gesunde Ernährung?

Gesunde Ernährung und mindestens ein sportliches Hobby gehören heute zum angesagten Lifestyle. Gesund essen muss nicht zwangsläufig bedeuten, auf Genuss zu verzichten. Tipps zur gesunden Ernährung und empfohlene Lebensmittel, die auch Kinder gerne essen, helfen bei der Umstellung.

Gesunde Ernährung heisst frisch kochen, Abwechslung am Teller und knackige ZutatenGesunde Ernährung heisst frisch kochen, Abwechslung am Teller und knackige Zutaten (Foto by: Wavebreakmedia/ Depositphotos)

Die Prinzipien der gesunden Ernährung

Im Zusammenhang mit gesunder Ernährung wird man immer wieder der Ernährungspyramide begegnen. Dieser zufolge wird eine ausgewogene, vielseitige Mischkost empfohlen. Die Basis besteht aus diesen Lebensmitteln:

Lebensmittel, für den täglichen Speiseplan:

  • Gemüse,
  • Salat und
  • Obst.
  • Kohlenhydrate in Form von Kartoffeln, Reis, Brot und Pasta ergänzen den täglichen Speisezettel. Die faserreichen Vollkornprodukte sind nicht nur sehr gesund – sie sättigen auch länger.
  • Milch, Quark, Käse oder Joghurt in kleinen Mengen täglich.
  • Pflanzliche Öle wie Raps- oder Olivenöl sind sehr gesund, ein bis zwei Esslöffel pro Tag genügen vollauf.
  • Nüsse ungesalzen
  • Hülsenfrüchte wie Bohnen gut gekocht halten lange satt und liefern wertvolles pflanzliches Eiweiss. Mit Kümmel oder Bohnenkraut gekocht, werden die Bohnen gut verträglich und weniger blähend. Zu Beginn mit kleinen Mengen Bohnen beginnen und nach einigen Wochen kann die Menge etwas erhöht werden.

Lebensmittel 1-3 Mal pro Woche:

  • Fisch sollte man zwei Mal wöchentlich essen, aber nicht täglich. Biofisch - auch Schweizer Fisch ohne die Belastungen durch verunreinigendes Wasser ist zu bevorzugen.
  • Fleisch und Wurst sind zwar nicht unbedingt notwendig, zwei, drei Mal pro Woche aber durchaus okay. Mageres frisches Fleisch von Poulet, Trute oder Kalb ist zu bevorzugen.
  • Eier 2-4 Stück pro Woche.
  • Süssigkeiten, Knabbereien und alkoholischen Getränke: Ab und zu und mit Zurückhaltung genossen, sind auch diese Leckereien erlaubt.

Gesundes Obst und Gemüse frisch gekocht sorgt für Vitamine und gute LauneGesundes Obst und Gemüse frisch gekocht sorgt für Vitamine und gute Laune (Foto by: VadimVasenin / Depositphotos)

Selber kochen ist angesagt!

So weit die Grundlagen. Doch damit ist es noch nicht getan. In unserer hektischen Zeit greifen wir immer öfters zu Fertiggerichten.

Auf diese zugegebenermassen bequeme Art des Kochens sollte man jedoch nur im äussersten Notfall zurückgreifen.

Schnelle Rezepte  und  Einfache Rezepte erleichtern den Einstieg in das tägliche Kochen.

Verzicht von folgenden Lebensmittel:

  • Fertigmenus (strotzen vor Zusatzstoffen und enthalten meist zuviel Zucker oder Salz)
  • Lebensmittelfarben,
  • Geschmacksverstärker,
  • (unnötigem) Zucker
  • gepökelte Fleischwaren wie Speck

Gesünder ist es, saisonale, lokal produzierte Frischprodukte mit Lust und Kreativität selbst zuzubereiten. Lokal produzierte Nahrungsmittel schmecken viel intensiver als jene, die vor der Reife gepflückt und um die halbe Welt in unsere Läden transportiert wurden.

Saisonale Genüsse  garantieren Abwechslung und intensive Geschmacksnoten, die man bei Fertigmenus und Fast Food vergeblich sucht.

Genuss muss sein

Beim Essen geht es nicht bloss um Ernährung – es ist auch ein sozialer Anlass. Es ist der Moment, wo man sich trifft und austauscht, das Familienleben oder Freundschaften pflegt.

Mahlzeiten spielen also in unserem Alltag eine zentrale Rolle. Man sollte sich für das Essen deshalb genügend Zeit nehmen, um es in Ruhe und angenehmer Atmosphäre bewusst zu geniessen. Das ist nicht nur gesünder als hastiges Reinhauen unterwegs; es baut auch Stress ab und gutes Kauen sorgt für eine gute Verdauung.

Ein Wochenplan kann helfen jeden Tag gesunde Rezepte auf den Tisch zu bringen. Am Anfang kann man seine 10 Lieblingsrezepte immer wieder kochen, bis die Lust auf was Neues entsteht oder die Saison neue Rezepte hervorbringt.

Bei diesem Znüni Angebot mit lustigem Gesicht aus gesundem Obst greifen ihr Kinder gerne zu.Bei diesem Znüni Angebot mit lustigem Gesicht aus gesundem Obst greifen ihr Kinder gerne zu. (Foto by: DimaBaranow / Depositphotos)

Gesunde Ernährung für Kinder

Kinder essen nicht dasselbe wie Erwachsene. Für Kinder ist es wichtig, dass das Essen farbenfroh, lustig und anregend aussieht. Eine guter Start für Kinder beginnt mit einem gesunden Znüni wie Hafer - oder Hirsebrei und eine passende Znüni-Box.

Damit die Kinder auch gesunde Rezepte mögen, kann es helfen Gesichter mit frischem Obst oder Gemüse auf die Teller zu zaubern.

Eine Gemüse-Lasagne oder ein Gurkenkrokodil mit Trauben werden die Kinder sicher lieben und trägt zu einer gesunden Ernährung für Kinder bei.

Mehr Gesunde Kinderrezepte gibt es auf GuteKueche.ch

Spezielle Lebensumstände – spezielle Ernährungsbedürfnisse

Senioren  haben andere Bedürfnisse als SchwangereStillenende oder Hochleistungssportler. Die besonderen Umstände und Bedürfnisse, Vorlieben und Abneigungen sollen und dürfen in der Ernährungsplanung berücksichtigt werden.

Und wenn man einmal über die Stränge haut, tut man gut daran, sich am nächsten Tag wieder auf die ausgewogene Ernährung zu besinnen.

Gesunde Ernährung Rezepte:

Gesunde Rüeblisuppe mit Ingwer und Gurke

Gesunder Wirztopf mit gehackten Baumnüssen

Gesunde Rezepte

Basische Zucchetti Spaghettispiralen

Vegetarische Lasagne mit Spinat


Bewertung: Ø 5,0 (4 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Ernährung und Bewegung

Ernährung und Bewegung

Gesunde Ernährung und Bewegung sollte immer Hand in Hand gehen. Mit diesen Tipps bauen Sie Bewegung und gesundes Essen im Alltag ein.

WEITERLESEN...
Tipps für eine gesunde Ernährung

Tipps für eine gesunde Ernährung

Sie wollen mehr über gesunde Ernährung erfahren, hier haben wir zehn Tipps wie es auch Ihnen gelingt sich ausgewogen und gesund zu Ernähren.

WEITERLESEN...
Wozu Ernährungsberatung

Wozu Ernährungsberatung

Um seine Ernährung effizient umzustellen ist es empfehlenswert einen Ernährungsberater zu Rate zu ziehen, warum erklären wir Ihnen hier.

WEITERLESEN...

User Kommentare