Kürbiswähe

Das Rezept für die pikante Kürbiswähe ist ganz einfach und schmeckt herrlich köstlich.

Kürbiswähe
110 Minuten

Bewertung: Ø 4,2 (144 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

170 g Butter
1 Stk Ei
270 g Mehl
1 Prise Salz
7 EL Wasser

Zutaten für den Kürbisbelag

1 EL Bratbutter
1 kg Butternuss
2 Stk Eier
180 g Halbrahm
1 Stg Lauch
260 g Mehl
60 g Parmesan, gerieben
1 Prise Pfeffer, frisch gemahlen
0.5 TL Salz
1 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben mit Wasser, Salz, Butterflöckchen und Ei zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Den Teig in Alufolie einschlagen und eine Stunde kühl stellen. Anschliessend rund auswalken und ein Wähenblech von 26-28 cm damit auslegen.
  3. Den Kürbis schälen, halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Lauch putzen, in feine Ringe schneiden, in ein Sieb geben und waschen. Die Zwiebel schälen und feinwürfelig aufschneiden.
  4. Bratbutter in einer Pfanne heiss werden lassen und die Zwiebelstücke beifügen und 1-2 Minuten braten. Kürbis und Lauch unterrühren und alles noch 5 Minuten dünsten lassen, dabei hin und wieder umrühren. Alles mit frischem Pfeffer übermahlen.
  5. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  6. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und den Halbrahm und den Käse beifügen. Die Mischung gut vermengen und salzen und pfeffern.
  7. Kürbismasse auf dem Teigboden verteilen und den Eierguss gleichmässig darüber giessen.
  8. Die Kürbiswähe auf die untere Schiene des Backofens schieben und 35-40 Minuten backen.

Tipps zum Rezept

Wenn es schnell gehen soll, dann einen fertigen Kuchenteig verwenden.

ÄHNLICHE REZEPTE

Orientalische Kürbiscremesuppe

Orientalische Kürbiscremesuppe

Nüsse und Säfte verleihen der Orientalische Kürbiscremesuppe einen besonderen Geschmack. Sie werden von diesem Rezept begeistert sein.

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly

Kürbis-Ebly ist leicht bekömmlich und delikat im Geschmack. Dieses Rezept ist ideal für eine gesunde Ernährung.

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Kürbis-Kartoffel-Pfanne

Eine feine, sättigende Pfanne mit Kürbis, Kartoffeln und Poulet. Das einfache Rezept für ein tolles Gericht, dass allen schmecken wird.

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Gefüllter Gorgonzola-Kürbis

Das Rezept für Gefüllter Gorgonzola-Kürbis beschreibt die Herstellung eines köstlichen Kürbisgerichts mit pikanter, würziger Füllung.

Rondini mit Reisfüllung

Rondini mit Reisfüllung

Rondini mit Reisfüllung sind eine tolle Beilage auf Ihrer Grillparty. Ihre Gäste werden von diesem Rezept begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL