Rhabarbermuffins

Die Rhabarbermuffins sind eine köstliche Nachspeise, die schnell zubereitet ist. Dieses schnelle Rezept gelingt garantiert.

Rhabarbermuffins

Bewertung: Ø 3,9 (71 Stimmen)

Zubereitung

  1. Papierförmchen in Muffinsblech legen.
  2. Geputzten Rhabarber in kleine Stücke schneiden, in einem Topf mit etwas Wasser etwa 5 Minuten dünsten und in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier cremig rühren. Zitronensaft, Haselnüsse und Milch untermischen. Mehl mit Backpulver versieben und unter die Masse rühren.
  4. Teig in die Förmchen füllen, Rhabarber darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad etwa 30 Minuten backen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Smarties Muffins

Smarties Muffins

Smarties Muffins schmecken Gross und Klein und können mit anderen Leckereien kombiniert werden.

Marroni-Schoggimuffins

Marroni-Schoggimuffins

Eine interessante und wohlschmeckende Kombination aus Marroni und Schokolade. Dieses Rezept sollte unbedingt ausprobiert werden!

Rübli-Muffins

Rübli-Muffins

Mit diesem tollen Rezept für die saftigen Rübli Muffins bereiten Sie eine delikate Süßspeise für Parties zu.

Kürbis-Muffins mit Streusel

Kürbis-Muffins mit Streusel

Kürbis-Muffins mit Streusel schmecken unheimlich saftig. Deswegen und wegen dem unverwechselbaren Geschmack ist dies so ein beliebtes Rezept.

Apfel-Zimt-Muffin

Apfel-Zimt-Muffin

Die süssen, saftigen Apfel Zimt Muffins schmecken Gross und Klein garantiert. Ein super Rezept, das leicht zuzubereiten ist.

Muffinglasur

Muffinglasur

Eine Glasur, die Muffins wunderbar zum Glänzen bringt. Mit Lebensmittelfarbe wird das Rezept kunterbunt.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL