Sandwiches - schnell und gut

Sandwiches sind was für den schnellen Hunger und viele neue Rezepte überzeugen durch gesunde Zutaten wie Avocado und Auberginen. Auch die Klassiker sind was Feines. Eine unkomplizierte Mahlzeit, die sich überaus kreativ variieren lässt.

Sandwiches sind mit Gemüse ein gesunder Snack. Mit Avocado und Sprossen auch sehr köstlichSandwiches sind mit Gemüse ein gesunder Snack. Mit Avocado und Sprossen auch sehr köstlich (Foto by: duskbabe / Depositphotos)

Allgemeines

Unser geliebtes Sandwich – wer hat’s erfunden? John Montagu, 4. Earl of Sandwich um 1760. Ein Brite! An Zeitmangel leidend hatte er scheinbar verlangt, dass seine Mahlzeit zwischen zwei Brotscheiben geklemmt wird, sodass er sie während der Arbeit am Schreibtisch verspeisen konnte. Bald gehörte es in England zum guten Ton, an gesellschaftlichen Anlässen „eingeklemmte Mahlzeiten“ – Sandwich-Style eben – zu reichen.

Auch von den üppigen Afternoon Teas waren sie bald nicht mehr wegzudenken. Traditionellerweise wurden in England früher Toastbrote ohne Ränder verwendet.

Als Sandwichklassiker zählen:

Im Bestreben das preiswerteste Sandwich zu erfinden, wurde das Toast-Sandwich kreiert: ein Stück getoastetes Brot zwischen zwei gebutterten Brotscheiben. Die Idee ist ja irgendwie originell, wir würden sie dennoch eher nicht zur Nachahmung empfehlen.

Gesunde Sandwiches

Mittlerweile hat sich das Sandwich seinen festen Platz in unserer kulinarischen Weltordnung erkämpft. Das beweist der Blick aufs nahezu unübersichtliche Sandwichangebot der Take-away-Anbieter. Es ist verlockend, täglich mit einem Sandwich vom Imbisstand den akuten Hunger unterwegs zu stillen.

Um eure Vitamin- und Nährstoffzufuhr sicherzustellen, empfiehlt es sich, euer Sandwich selbst zuzubereiten. In der Lunchbox oder im Sandwichbeutel bleibt die Mahlzeit frisch und lässt sich problemlos mitnehmen.

Tipps für gesunde Sandwiches:

  • Roggen- und Vollkornbrötli wählen, statt Brot aus Auszugsmehle
  • magerer Braten oder Trutenfleisch eignet sich ideal statt Schinken und Mortadella
  • für die Füllungen eignen sich
    • Salat
    • Sprossen
    • Tomatenscheiben
    • Gurken
    • Peperonistückli
    • Avocadoscheiben
    • Apfelschnitzen
    • Radieschen
    • Birnenschnitze
  • bestrichen mit Hüttenkäse mit Kräutern ist eine magere Alternative zu Butter etc.

Wenn ihr den Sandwichlunch mit Rohkoststicks und einer Frucht pimpt, dürft ihr eure kleine Fast-Food-Mahlzeit ohne schlechtes Gewissen als gesund bezeichnen.

Ein Sandwich-Klassiker mit Ei, Schinken und Salatblätter geht schnell und ist ideal zum snackenEin Sandwich-Klassiker mit Ei, Schinken und Salatblätter geht schnell und ist ideal zum snacken (Foto by: piyato / Depositphotos)

Sandwich-Ideen für den Alltag

  1. Versucht euch doch mal an unserem Roggen-Sandwiches mit Ricottafüllung.
  2. Ein Sandwich ohne Brot gefällig? Mediterrane Auberginensandwiches munden euch bestimmt.
  3. Brie mit Rucola und einem Zwiebelchutney in einem kräftigen Bauernbrot wird eure Geschmacksnerven ebenso begeistern.
  4. Oder mutiert ein Ciabatta mit Oliven mit grilliertem Gemüse zu eurem neuen Favoriten?c
  5. Belegt mit grilliertem Schweinefleisch, Wurst, Salat und Kräutern - gewürzt mit Chili- und Fischsauce ist das köstliche Vietnamesisches Sandwich - Banh mi
  6. Eine tolle vegetarische Sandwichidee ist unser Sandwich mit Pilzen

Sandwich-Ideen für Anlässe

  1. Wer in der Küche gerne tüftelt, kann an der Pikante Schwarzbrottorte seine Kreativität ausleben.
  2. Das feine, italienisch Ciabatta-Panini mit Mozzarella und Parmaschinken ist auch als Fingerfood toll geeignet.
  3. Verzierte Avocado-Toastbrötchen  schmecken nicht nur lecker, sondern sehen dank einem einfachen Trick auch toll aus.
  4. Ein Lemon Chicken Sandwich ist die ideale Besetzung für eine Party. Das Rezept kann man ganz locker vorbereiten.

Eines ist sicher: Wir werden dem Sandwich auch in Zukunft treu bleiben.

Weitere tolle Rezeptideen für Sandwiches findet ihr in unserer Rezeptkategorie für Sandwich Rezepte.

 


Bewertung: Ø 4,4 (19 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Veganuary - der vegane Monat

Veganuary - der vegane Monat

Veganuary - Was dahinter steckt, was es bringt und wie ihr einen veganen Monat einfach umsetzen könnt, lest ihr in unserem Artikel.

WEITERLESEN...
Raclette – zum Schmelzen gut

Raclette – zum Schmelzen gut

Raclette – ein Kulturgut, das ursprünglich aus dem Wallis stammt. Raclette gehört zum Winterhalbjahr wie der Glühwein zur Adventszeit. Wir widmen uns in diesem Beitrag.

WEITERLESEN...
Silvesterklassiker aus aller Welt

Silvesterklassiker aus aller Welt

Das neue Jahr muss auch kulinarisch gebührend gefeiert werden. In diesem Artikel zeigen wir euch die Silvesterbräuche aus aller Welt.

WEITERLESEN...

User Kommentare