Zwiebelkuchen mit Speck und Blattspinat

Das Rezept für einen Zwiebelkuchen mit Speck und Blattspinat ist einfach zubereitet und schmeckt einfach nur köstlich!

Zwiebelkuchen mit Speck und Blattspinat

Bewertung: Ø 3,8 (53 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Bund Blattspinat
3 Stk Eier
20 g Hefe
1 Schuss Kümmel
250 g Mehl, glatt
0.125 l Milch
1 Schuss Muskat
1 Schuss Salz
1 Bch Sauerrahm
8 EL Sonnenblumenöl
150 g Speck, geräuchert
1.5 kg Zwiebeln
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Milch wird in einem Topf lauwarm gemacht und mit einer Prise Salz in eine Rührschüssel gegeben. Die frische Hefe wird darüber verstreut und Öl, sowie Mehl werden hineingerührt. Der Teig wird zu einem glatt und geschmeidig geknetet. Danach wird ein sauberes Handtuch nass gemacht und über die Schüssel mit dem Teig gegeben. Der Teig wird ca. 20 Minuten ruhen gelassen.
  2. In der Zwischenzeit werden die Zwiebeln geschält, halbiert und in Ringe geschnitten. 2 Esslöffel Öl werden in einen grossen Topf erwärmt und die Zwiebeln darin unter Rühren glasig angebraten. Danach wird der Herd ausgeschaltet und die Zwiebeln etwas ruhen gelassen.
  3. Der Spinat wird gewaschen und abgetropft. Anschliessend werden die Eier und der Sauerrahm zu den Zwiebeln untergerührt. Die Zwiebelcreme wird mit Salz, Kümmel und wenig Muskat gewürzt. Danach wird der Spinat untergerührt.
  4. Der Hefeteig wird nochmals gut durchgeknetet und dünn ausgerollt. Eine Backform von ca. 26 cm Durchmesser wird mit etwas Öl beschichtet und der Hefeteig wird darin hineingelegt. Der Rand des Teiges wird etwas hochgezogen. Danach wird die Zwiebelcreme auf den Teig gleichmässig verteilt.
  5. Der Backofen wird auf 200 °C vorgeheizt. Speck wird in Streifen geschnitten und über den Kuchen verteilt. Der Kuchen wird im Backofen auf der mittleren Schiene ca. 1 Stunde goldbraun gebacken.

Tipps zum Rezept

Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er warm serviert wird.

ÄHNLICHE REZEPTE

Erbsen-Speck Wähe

Erbsen-Speck Wähe

Feines Erbsen-Wähen Rezept mit Speck, welches einfach zubereitet werden kann und auch den Kleinen schmecken wird.

Johannisbeerkuchen

Johannisbeerkuchen

Ein Johannisbeerkuchen ist einfach und schnell zubereitet. Ein köstliches Rezept für warme Sommertage.

Zwetschgenkuchen vom Blech

Zwetschgenkuchen vom Blech

Der leckere Zwetschgenkuchen vom Blech kommt bei Ihren Gästen immer gut an. Bei diesem Rezept kann keiner widerstehen.

Schneller Zucchinikuchen

Schneller Zucchinikuchen

Ein schneller Zucchinikuchen wird mit Nüssen, Zimt und Zitrone zu einem wahren Erlebnis. Ein wirklich einfaches und leckeres Rezept.

Schneller Kakaokuchen

Schneller Kakaokuchen

Schneller Kakaokuchen kann zusätzlich mit Schokolade und Schlagrahm verfeinert werden. Ihre Lieben werden von diesem leckeren Rezept begeistert sein.

Aprikosenwähe

Aprikosenwähe

Eine Aprikosenwähe, wie in diesem Rezept beschrieben ist einfach und schnell hergestellt. Sie hält sich lange frisch und saftig.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL