Blattsalat Ayurveda

Ein Salat mit einer sehr feinen Joghurt-Sauce, das Rezept für den Blattsalat Ayurveda ist sehr kalorienarm und vitaminhaltig,

Blattsalat Ayurveda
10 Minuten

Bewertung: Ø 3,5 (19 Stimmen)

Zubereitung

  1. Der Salat wird gewaschen, geputzt und gut geschüttelt. Die Tomaten werden ebenfalls gewaschen und in kleine Würfeli geschnitten. Die Bio-Karotten werden geschält und mit der Raspel geraspelt. Die Salatgurke wird geschält und in kleine Streifli geschnitten.
  2. Für die Sauce leeren wir das Ziegenjoghurt in einen Schüttelbecher und geben frisch gepressten Limettensaft, Salz, Koriander, Kurkuma, Kreuzkümmel und Pfeffer dazu. Nun werden die Tomaten- und Karottenwürfeli sowie die kleinen Gurkenstreifli in die Joghurtsauce gegeben und über den grünen Salat geleert. Nach Belieben mit Körnern und Samen bestreuen.

Tipps zum Rezept

Wenn Sie im Sommer bei der Arbeit fasten möchten, empfehlen wir Ihnen den Salat getrennt von der Salatsauce mit zur Arbeit zu nehmen und kurz vor dem Essen zu vermischen. Dazu passt ideal ein mediterranes Vollkornbrötchen

ÄHNLICHE REZEPTE

Französische Salatsauce

Französische Salatsauce

Die tolle französische Salatsauce ist einfach, schnell und günstig gemacht. Probieren Sie doch mal dieses Rezept.

Einfacher Rüeblisalat

Einfacher Rüeblisalat

Bei der Zubereitung eines einfachen Rüeblisalates sollte man unbedingt auf die Frische achten. Dieses leichte Rezept ist schnell und günstig gemacht.

Nüsslisalat mit Speck

Nüsslisalat mit Speck

Der Nüsslisalat mit Speck ist ein Salat zum Sattessen. Ihre Gäste werden von dem leckeren Rezept begeistert sein.

Randensalat

Randensalat

Ein tolles Rezept für ein Buffet an warmen Tagen. Der leckere Randensalat wird alle begeistern und schmeckt leicht und zart.

Maissalat

Maissalat

Maissalat schmeckt sehr erfrischend. Ein köstliches und einfaches Rezept für den Sommer.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE