Gebratene Lammracks

Gebratene Lammracks sind eine Köstlichkeit. Hier ein tolles Rezept für alle Lammliebhaber.

45 Minuten

Bewertung: Ø 3,8 (51 Stimmen)

Zutaten für 2 Portionen

600 ml Gemüsebouillon
5 Stk Kartoffeln
8 Stk Lammracks (Koteletts)
2 Stk Peperoni
1 Prise Pfeffer
1 Prise Rosmarin, gehackt
1 Prise Salz
2 EL Senf
1 Prise Thymian, getrocknet
1 Stk Zucchini
2 Stk Zwiebel
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Geschälte Zwiebel hacken, geputzte Paprika würfelig schneiden, Zucchini schälen und klein schneiden.
  2. Geschälte Kartoffeln würfeln, in eine Pfanne mit erhitztem Öl geben und braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel, Rosmarin und Thymian dazugeben und mitbraten.
  3. Paprika- und Zucchinistücke beigeben, mit Bouillon ablöschen, Deckel darüber und etwa 20 Minuten köcheln lassen.
  4. Lammracks pfeffern, mit Senf einstreichen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad etwa 8 Minuten braten.

Tipps zum Rezept

Auf Teller mit Gemüse oder Kartoffelstock und/oder Erbsenpüree anrichten und sofort servieren

ÄHNLICHE REZEPTE

Lammrücken mit Knoblauch-Landrahm

Lammrücken mit Knoblauch-Landrahm

Ein Lammrücken mit Knoblauch-Landrahm ist würzig und kann je nach Vorliebe scharf gewürzt werden. Ein Rezept mit einem der gesündesten Fleischarten.

Lammsteak mit Kardamomsauce

Lammsteak mit Kardamomsauce

Ein traumhaftes Fesstagsgericht, dessen Rezept wahnsinnig einfach zu kochen ist. Das Lammsteak mit Kardamomsauce müssen Sie probieren.

Pikanter Lammeintopf

Pikanter Lammeintopf

Ein einfaches Rezept, das Sie mit etwas Zeit im Handumdrehen zubereiten. Sie können auch Rind- oder Schweinefleisch verwenden.

Lammragout

Lammragout

Für dieses Rezept wird eines der gesündesten Fleischsorten verwendet. Im Ofen zubereitet schmeckt dieses Lammragout genial.

Häfelichabis

Häfelichabis

Für alle Lammliebhaber ist das Häfelichabis ein ideales Rezept. Ihre Gäste werden einfach begeistert sein.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE