Kräutertaler mit Hafer und Mandeln

Das vegane Rezept für Kräutertaler mit Hafer und Mandeln ist cholesterinfrei, wird einfach zubereitet und schmeckt mit feinen Dipsaucen sehr fein!

Kräutertaler mit Hafer und Mandeln
15 Minuten

Bewertung: Ø 3,7 (18 Stimmen)

Zubereitung

  1. Die Haferkörner werden in einer Schüssel mit Wasser für 12 Stunden eingeweicht. Anschliessend werden die Haferkörner abgetropft.
  2. Der Knoblauch und die Zwiebeln werden geschält und klein geschnitten, anschliessend eine Zwiebel und Knoblauch mit den eingeweichten Haferkörnern in einem Blender zu einer cremigen Teigmasse püriert. Eventuell wird noch etwas Wasser nachgeleert, falls es zu dickflüssig sein sollte.
  3. Anschliessend werden die anderen beiden Zwiebeln klein geschnitten und mit den gemahlenen Mandeln unter den Teig gemischt. Danach wird der Teig mit Oregano, Majoran, Pfeffer und Salz kräftig abgeschmeckt.
  4. Olivenöl wird in der Bratpfanne erhitzt und die Bratlinge mit nassen Händen zu Talern geformt und in der Pfanne goldbraun beidseitig ausgebacken.

Tipps zum Rezept

Zum Gericht empfehlen wir verschieden Dipsaucen wie Guacamole, Tomatendip, sowie Knobi-Joghurtdip zuzubereiten. Sie können noch andere Zutaten wie geraspelte Sellerie, Rüebli oder Zucchini hinzufügen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry)

Dalcurry (Linsencurry) ist ein angesehenes Gericht in Sri Lanka. Das Rezept erfreut sich hierzulande immer grösserer Beliebtheit.

Sauerkraut mit Curry

Sauerkraut mit Curry

Ein Sauerkraut mit Curry ist eine pikante und würzige Beilage. Das Rezept wird sehr gern in der Winterzeit serviert.

Bratkartoffeln mit Tofu

Bratkartoffeln mit Tofu

Das leichte Rezept für Bratkartoffeln mit Tofu ist leicht zubereitet und schmeckt köstlich.

Vegane Rüeblitorte

Vegane Rüeblitorte

Diese saftige vegane Rüeblitorte, die dem Original in nichts nachsteht, kommt bestimmt an jedem Fest gut an. Ein Rezept mit Gelinggarantie.

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL