Früchteauflauf mit Stevia

Leicht, bekömmlich und delikat im Geschmack ist der Früchteauflauf mit Stevia. Das köstliche Rezept hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Früchteauflauf mit Stevia
35 Minuten

Bewertung: Ø 4,1 (23 Stimmen)

Zubereitung

  1. In einer Schüssel Eier, Quark, Vanillepuddingpulver, Stevia, Rosinen, Äpfel, Backpulver, Haselnüsse und Mandelsplitter gut vermischen.
  2. In eine gefettete Auflaufform kommt zuerst die Quarkmasse, dann darauf die Himbeeren, wieder Quark, dann Bananenscheiben, Pflaumenscheiben und Zimt. Zum Abschluss wieder die Quarkmasse darüber. Diese wird mit Kokosraspeln, etwas Zimt und Mandelplättchen bestreut.
  3. Den Auflauf nun bei 220 Grad für etwa 20 Minuten in das Backrohr.
  4. Man sollte den Auflauf mindestens 12 Stunden ziehen lassen.

ÄHNLICHE REZEPTE

Stevia-Schokoladenjoghurt

Stevia-Schokoladenjoghurt

Mit diesem Rezept für ein Stevia-Schokoladenjoghurt haben Sie bestimmt viel Freude. Es schmeckt phantastisch und hat sehr wenig Kalorien.

Quarkkuchen mit Stevia

Quarkkuchen mit Stevia

Von diesem einfachen und leckeren Quarkkuchen mit Stevia Rezept werden Ihre Lieben begeistert sein. Wer könnte da widerstehen?

Apfeltiramisu mit Stevia

Apfeltiramisu mit Stevia

Mit diesem Rezept zaubern Sie eine tolle Variation des italienischen Klassikers. Das Apfeltiramisu mit Stevia passt hervorragend in die moderne Küche.

Apfel-Pfannkuchen mit Stevia

Apfel-Pfannkuchen mit Stevia

Als Dessert oder Zwischenmahlzeit sind diese herrlichen Apfel-Pfannkuchen mit Stevia unwiderstehlich. Überzeugen Sie sich von diesem tollen Rezept.

Kaffeetörtchen mit Stevia

Kaffeetörtchen mit Stevia

Wenn Sie auf der Suche nach einem einmalig guten Dessert sind, ist das Rezept für die Kaffeetörtchen mit Stevia genau das Richtige!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL