Reissalat mit Waldblumen

Das verführerische Rezept für einen Reissalat mit essbaren Waldblumen ist etwas, was Sie unbedingt einmal im Frühling ausprobieren könnten.

Reissalat mit Waldblumen

Bewertung: Ø 4,1 (20 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

2 Stk Äpfel
10 Bl Bärlauch
10 Stk Blümchen, wie Gänseblümchen
10 Bl Brennnesseln
1 TL Estragonsenf
0.5 l Gemüsebouillon
1 Stk Knoblauchzehe
2 Bund Löwenzahnblätter, grün
1 Bch Naturjoghurt
1 Schuss Pfeffer aus der Mühle
3 EL Rapsöl
2 Stk Rüebli
1 Prise Salz
3 EL Weinessig
250 g Wildreis oder Reis
1 Prise Zucker, braun
Portionen
Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Bouillon wird in einem Topf aufgekocht und der wird Reis darin ca. 15 – 20 Minuten gar gekocht, bis die Bouillon im Reis verdunstet ist. Der Herd wird ausgeschaltet und der Reis mit leicht offenem Deckel auskühlen gelassen.
  2. Die Löwenzahnblätter werden gewaschen und auf den Tellern angerichtet und der Reis darüber verteilt. Die Rüebli werden gewaschen und über den Salat in kleine dünne Scheiben geraspelt. Die Äpfel werden gewaschen, entkernt und sowie die Äpfel über den Salat in kleine dünne Scheiben geraspelt.
  3. Weinessig wird mit Senf, Salz, Pfeffer, Zucker, Rapsöl und Joghurt in einer Schüssel vermischt. Die Knoblauchzehe wird geschält und in die Salatsauce hineingepresst. Der Bärlauch und die Brennnesseln werden gewaschen und kleine feine Streifen geschnitten, anschliessend in die Salatsauce hineingemischt. Danach wird die Wildkräutersalatsauce über den Reis gegeben und nach belieben mit essbaren Blüten belegt und sofort serviert.

ÄHNLICHE REZEPTE

Schnelles Frühlings-Sandwich

Schnelles Frühlings-Sandwich

Dieses leckere Frühlings-Sandwich ist perfekt für eine Zwischenmahlzeit oder den schnellen Lunch im Büro geeignet.

Löwenzahnhonig

Löwenzahnhonig

Dieses Frühlingsrezept ist einfach und ein tolles Mitbringsel. Sonne und gute Laune stecken dabei im Glas!

User Kommentare

ÄHNLICHE REZEPTE
PASSENDE ARTIKEL