Verwöhnprogramm am Muttertag

Am Muttertag dreht sich alles um die wichtigste Frau im Leben eines jeden Menschen. Es ist ihr Tag, heute soll sie nach allen Regeln der Kunst verwöhnt werden und es soll ihr gut gehen, dafür wollen ihre Kinder sorgen. Doch wie kann man der Mutter eine Freude machen und ihr Danke sagen für all die Liebe, Zuneigung, Zeit und Kraft, die sie in ihre Familie und deren Wohlergehen investiert hat?

Den Muttertag mit Kuchen im Freien zu feiern lohnt sich immerDen Muttertag mit Kuchen im Freien zu feiern lohnt sich immer (Foto by: Mikhail_Kayl / Depositphotos)

Muttertag: Zeit für Süsses

Es muss gar keine grosse Aufwendung sein, die man der Mutter entgegenbringt, um ihr zu zeigen, wie dankbar man ihr ist. Ein liebevoll selbst gemachter Muttertagskuchen oder vielleicht sogar eine Muttertagstorte würden ihr bereits zeigen, was man für sie empfindet.

Eine süsse Alternative bieten Sorbet Rezepte  oder No bake Desserts, wie ein köstliches Tiramisu im Glas.

Auch Tassenkuchen Rezepte sind eine gute Alternative, um der Mama eine süsse Freude zu bereiten.

Ein Muttertagsfrühstück ist immer beliebt

Schon in der Früh kann man die Mutti mit einem köstlich gedeckten Frühstückstisch überraschen. Unsere Zmorge Rezepte  sind dazu perfekt, um verschiedenste Köstlichkeiten auf den Tisch zu zaubern.

In unserem Artikel für ein köstliches Zmorge Menu am Muttertag findet ihr passende Anregungen, um Mutti schon in der Früh zu verwöhnen.

Mit einem schönen Strauss Blumen - selbstgepflückt oder selbstgekauft - wirkt der Tisch gleich viel einladender.

Zum Muttertag picknicken

Am Vatertag hat das Picknick Tradition. Doch wer sagt, dass sich die Mutter nicht genauso darüber freuen würde, morgens auf ein Picknick mit tollen  Köstlichkeiten im Sonnenschein eingeladen zu werden. Natürlich muss für diese Idee das Wetter mitspielen.

Mit unseren köstlichen Picknick Rezepte gelingt jedes Muttertagspicknick bestimmt.

Wir empfehlen euch:

Sowie Sandwiches oder belegte Weggli sind in jedem Picknickkorb eine gute Idee. Dazu ein wenig frisches Obst und köstliche Fruchtsäfte und das Muttertagspicknick kann beginnen.

Grillieren zum Muttertag

Schon wieder für die ganze Familie kochen? Nicht am Muttertag! Grillieren macht allen Spass, geht schnell und das Aufräumen und Abspülen danach kann man der Mama an ihrem Ehrentag ebenfalls abnehmen.

Schmackhafte Grill Rezepte  gibt es auf GuteKueche.ch zu Genüge. 

Auch in unseren Artikeln zum Thema Grillieren, findet ihr tolle Anregungen, um euer Muttertagsgrillen variantenreich zu gestalten:

Liebe geht durch den Magen

Auf unserer Seite finden sich etliche Muttertagsrezepte, die sich darauf verstehen, aus einem einfachen Essen eine echte Kunst zu machen.

Wer die Mutti nicht zum Essen einladen, sondern anders verwöhnen möchte, der kann zu selbstgemachten Geschenken aus der Küche zurückgreifen: PralinenSirup oder Konfitüre, die mit Liebe zubereitet wurde, sind ideale Geschenke für Mama.

Ganz egal für welche Köstlichkeiten man sich entscheiden - der Mutti wird es Freude machen, wenn man sich Mühe macht und an sie denkt. Einen schönen Muttertag wünschen wir euch!


Bewertung: Ø 4,5 (16 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Latte Art - Die Kunst der Kaffeeverzierung

Latte Art - Die Kunst der Kaffeeverzierung

Die hohe Kunst der Milchschaumgestaltung will gelernt sein. Doch was genau versteht man unter Latte Art? Wir zeigen Tipps und Tricks in diesem Artikel.

WEITERLESEN...
Der perfekte Milchschaum

Der perfekte Milchschaum

Wir zeigen in diesem Artikel eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Erstellen des perfekten Milchschaumes.

WEITERLESEN...
Algen - das Meer auf dem Teller

Algen - das Meer auf dem Teller

Algen sind gesund, kalorienarm und aus der modernen Trendküche nicht mehr wegzudenken. Wir haben hier interessante Informationen zu den potenten Proteinlieferanten zusammengetragen und mit Rezeptvorschlägen ergänzt.

WEITERLESEN...
Verpackungsfrei einkaufen

Verpackungsfrei einkaufen

Zero Waste: Verpackungsfreies Einkaufen wird immer mehr zum Thema. Tipps zur Abfallvermeidung und köstliche Rezepte für die Resteverwertung schaffen Abhilfe.

WEITERLESEN...

User Kommentare