Marktbummel Mai

Heimisches Gemüse mundet weit besser als importierte Ware. Aktuell haben gleich drei beliebte Frühlingsgenüsse aus Schweizer Anbau Hochsaison: Erdbeeren, Spargeln und Rhabarber. Während hiesige Erdbeeren bis in den Herbst erhältlich sind, enden die Spargel- und Rhabarbersaison bereits Ende Juni.

Rhabarber hat noch Saison im Mai in der SchweizRhabarber hat noch Saison im Mai in der Schweiz (Foto by: Schneider/ guteKueche.ch)

Der Frühling weckt neue Lebensgeister in uns. Wir verspüren Lust auf kulinarische Abwechslung und lukullische Entdeckungen. Marktbummler werden jetzt reich belohnt – mit einem ausladenden Angebot an Frühlingsgenüssen. Toll finden wir wieder vermehrt heimische Gemüse und Früchte auf den Ladentischen.

Auch das Angebot an Gemüsesetzlingen schwillt merklich an. Klar – bei den steigenden Temperaturen brennen Hobbygärtner und Urban Gardener darauf, ihre eigene grüne Oase zu bestellen. Doch wer clever ist, wartet die Kalte Sophie ab, bevor er die zarten Pflänzchen den noch immer harschen Nächten aussetzt.

Interessant, dass auf städtischen Märkten mittlerweile Kräuter wie Brennnesseln angeboten werden. Eigentlich wäre kaum ein Kraut einfacher zu sammeln – vorausgesetzt man geht behandschuht ans Werk. Wer juckende Hautstellen vermeiden will, greift auf dem Markt zu. Jetzt im Frühling sind Brennnesseln besonders zart.

Erdbeeren gibt es ab Ende Mai auf Schweizer MärktenErdbeeren gibt es ab Ende Mai auf Schweizer Märkten (Foto by: Schneider/ guteKueche.ch)

Erdbeeren  betören uns schon seit einigen Wochen mit ihren aromatischen Reizen. Erdbeertiramisu, Erdbeerkonfitüre oder Erdbeertorte – wer kann da widerstehen?

Doch die Saison der Schweizer Erdbeeren nimmt erst jetzt zaghaft Fahrt auf. Zum Glück dauert sie bis in den Herbst, sodass wir uns noch einige Monate an den prallen Vitaminbomben laben können. Erdbeeren harmonieren perfekt mit Rhabarber.

Rhabarber-Erdbeer-Gratin  ist ein Gedicht.

Wir finden das Duo auch oft in Form von delikaten Konfitüren. 

  Rhabarberwähe

oder –kuchen zählen zu beliebten Frühlingsleckereien.

Auch als Kompott – herrlich mit Quark oder zur Fotzelschnitte – läuft er zur Hochform auf. Rhabarber ist eigentlich ein Gemüse, wird jedoch meistens zu Süssspeisen verarbeitet. Für Rhabarbergemüse als nicht alltägliche Beilage gibt es zahlreiche gluschtige Rezepte. Sie sind es wert, nachgekocht zu werden. Rhabarber können wir bis im Juni essen.

Danach würde der zunehmende Oxalsäuregehalt für Magenverstimmungen sorgen. Wir sollten den Rhabarber also jetzt ausgiebig geniessen.

Kein Frühling ohne Spargeln

Schweizer Spargeln erhält man von Anfang Mai bis Ende Juni. Das wunderbare Gemüse schmeckt nicht nur gut, sondern besitzt zahlreiche tolle Eigenschaften: Spargeln

  • liefern grosszügig Vitamine A, C, E und Folsäure;

  • wirken harntreibend, regen die Nierentätigkeit an und entschlacken;

  • kurbeln die Verdauung an;

  • sind gut für die schlanke Linie: 100 Gramm enthalten gerade mal 20 Kalorien.

Wir unterscheiden drei Arten: Bleichspargel, Grünspargel und Violettspargel. Letzterer gilt als Rarität und kommt hauptsächlich in Italien vor. Er ist frei von Bitterstoffen; man kann ihn roh in den Salat geben. Bei Bleich- und Grünspargeln handelt es sich um dieselbe Pflanze; sie wird bloss unterschiedlich kultiviert.

Die weissen Exemplare wachsen unterirdisch und bleiben weiss. Sie müssen, bevor sie gestochen werden, in akribischer Handarbeit freigelegt werden. Der Grünspargel wächst überirdisch und kommt so zu seiner grünen Farbe.

In der Schweiz wird häufiger grüner als weisser Spargel angebaut, doch die weissen Vertreter sind auf dem Vormarsch.

Ob grün oder weiss, das delikate Stangengemüse ist so vielseitig verwertbar, dass wir jede Woche locker zwei neue Spargelgerichte kochen könnten.

Salat, Suppe, Risotto oder als Ragout mit Morcheln , als Beilage zu Fleisch und Fisch oder auf badische Art mit Chratzete: Lasst uns jetzt die Spargelsaison auskosten.

Passende Rezepte:

Erdbeer Rezepte

Frühlingsrezepte

Frühlingssuppe mit Brennnesseln

Spargelrezepte

Rhabarber Rezepte


Bewertung: Ø 5,0 (2 Stimmen)

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Marktbummel Juli

Marktbummel Juli

Bei sommerlichen Temperaturen gelüstet es uns nach kalten, leichten Speisen. Mit Beeren, Obst und Salaten zaubern wir herrliche und farbenprächtige Gerichte auf unseren Teller.

WEITERLESEN...
Marktbummel Juni

Marktbummel Juni

Wer im Juni über die heimischen Märkte bummelt, bemerkt die bunte Vielfalt. Gemüse wie Krautstiel werden nun in unterschiedlichen Farbvariationen angeboten.

WEITERLESEN...
Marktbummel März - Saisonal einkaufen

Marktbummel März - Saisonal einkaufen

Im März kaufen wir saisonales Gemüse und Kräuter wie Bärlauch, Löwenzahn, Nüsslisalat oder Osterspezialitäten wie Geisskäse und Gitzifleisch ein.

WEITERLESEN...

User Kommentare